Unser Lindelbacher Maibaum wird immer am 30. April aufgestellt

Allgemeines zum Thema Maibaum (übernommen von:http://frankfurt-interaktiv.de/specials/mai/maibaum.html)

 

Schon im griechisch-römischen Altertum versah man zu bestimmten Zeiten und Gelegenheiten Häuser und Ställe mit Zweigen und Bäumchen zum Schutze gegen Krankheiten und vor bösen Geistern.

Der Maibaum und das Aufstellen des geschmückten Baumes oder Stammes am letzten Tag des Aprils, am 1. Mai, an Pfingsten oder an Johanni ist ein in vielen Teilen Deutschlands aber auch in Nord- und Mitteleuropa verbreitetes Brauchtum.

Maibaum Es gibt verschiedene Typen von Maibäumen.

Besonders eindrucksvoll ist der große, hochstämmige Dorfmaibaum, der in der Ortmitte bei einer festlichen Veranstaltung aufgerichtet wird.

In seiner heutigen hohen Form mit belassener grüner Spitze und dekorativem Kranz ist der Maibaum schon seit dem 16. Jh. bekannt, allerdings in anderen Funktionen, wie als Kirchweihbaum oder als mit Preisen behängte Kletterstange.

Im 19. Jh. kam er vor allem in Bayern als Ortsmaibaum auf. Rund um den Maibaum hat sich im Laufe der Zeit ein ausgeprägtes lokales Brauchtum entwickelt, das sich sogar von Dorf zu Dorf erheblich unterscheidet.

 

Der Lindelbacher Maibaum 2016 mit Bildern

 

Ein Link zur Feuerwehrseite.

Am Sonntag,

den 10.6. 11:00, fand das Weißwurstfrühstück im Schulgarten statt; Bilder davon gibt es hier

Lindelbachs Rosen sind auch in diesem Jahr wieder eine Pracht

unser Schreiben an den    1. Bürgermeister betreffend "Wasserpreis & Lindelbach"

Wasser_Abr_2018.pdf
PDF-Dokument [503.2 KB]

Kirchweih am      23. September  !!!

 

Mopedausflug 2017

eine wunderbare Reise

Biilderserien !!!!!! von Bernd und Sieglinde 

Fußballturnier: Lindelbacher gewinnen Hallenfußballturnier

 

Sonne 20.3.2015 10:25 in Lindelbach

Glosse: Die Lindelbacher Liste

Lindelbacher Liste e.V.

1. Vorsitzender

Bernd Kessener

Tel. 09303 990666
 

WetterOnline
Das Wetter für
Lindelbach
mehr auf wetteronline.de

N 49°43´59´´  E 10°02´09´´(Kirche)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lindelbacher Liste e.V.